Pulsnitz ist Sachsens "Pfefferkuchenstadt". Der Pfefferkuchenmarkt gilt als einer der ersten Weihnachtsmärkte in der Vorweihnachtszeit. Seit 1558 wird das Gebäck in Pulsnitz hergestellt und seit 2003 findet der Markt jährlich am ersten Novemberwochenende statt. Alle Pfefferküchler und die Lebkuchenfabrik sind auf dem Markt vertreten. In der Pfefferkuchen-Schauwerkstatt darf sich jeder selbst im Garnieren versuchen. Aber auch Händler mit bunten Ständen sind auf dem Markt präsent und laden zum Bummeln und Einkaufen ein.


Wir wünschen Ihnen eine Gute Fahrt!


Zuglok: Dampflok 52 8131 (Schöneweide - Pulsnitz - Schöneweide)
Wagenzug: Berliner Traditionszug mit Speisewagen
Besonderheiten: Fahrkarte mit Sitzplatzreservierung

1. Klasse2. Klasse3. Klasse
Erwachsene:89 EUR79 EUR74 EUR
Kinder (6-14 Jahre):24 EUR19 EUR19 EUR
Familien (2+4):204 EUR179 EUR169 EUR

Fahrplan (vsl.)HinfahrtRückfahrt
Berlin-Schöneweide:07:00 Uhr22:00 Uhr
Berlin-Schönefeld:Kein Halt!21:00 Uhr
Blankenfelde:Kein Halt!20:45 Uhr
Königs Wusterhausen:07:20 UhrKein Halt!
Pulsnitz:11:30 Uhr16:30 Uhr