Abseits des Dampfloktreffens bietet Dresden zahlreiche Attraktionen und Sehendswürdigkeiten. Am Dresdner Hauptbahnhof empfängt Sie ein Stadtführer und nimmt Sie mit auf eine Reise mit einem unterhaltsamen Einblick in Bauwerke und Geschichte der Dresdner Innenstadt. Brühlsche Terrassen, Zwinger, Frauenkirche und viele weitere unterhaltsam erläutert. Die Führung endet am Verkehrsmuseum, das Sie nach Wunsch erkunden können (Eintritt nicht im Reisepreis enthalten). Danach können Sie Dresden nach herzenslust erkunden, zum Beispiel bei einem Einkaufsbummel, bevor Sie bequem wieder zurück nach Berlin reisen.

Empty tab. Edit page to add content here.
Start und Ziel:
Abfahrts- und Ankunftszeit:
Besonderheiten:
  • S Schöneweide
  • Dresden Hbf.
  • 06:41 Uhr ab
  • 12:31 Uhr an

Zuglok: Dampflok 52 8177
Wagenzug: Historischer Schnellzug mit Speisewagen
Leistungen: Fahrkarte inkl. Sitzplatzreservierung

Fahrplan (vsl.)
  • Berlin-Schöneweide
  • Blankenfelde
  • Baruth
  • Uckro
  • Elsterwerda
  • Dresden Hbf.
Hinfahrt:
  • 06:41 Uhr
  • 07:15 Uhr
  • 08:37 Uhr
  • 09:08 Uhr
  • 11:04 Uhr
  • 12:31 Uhr
Rückfahrt:
  • 00:02 Uhr
  • 23:37 Uhr
  • 22:37 Uhr
  • 21:51 Uhr
  • 20:02 Uhr
  • 18:24 Uhr

Erwachsene

94 € 1. Klasse
  • 2. Klasse: 79 €
  • 3. Klasse: 69 €

Kinder

44 € 1. Klasse
  • 2. Klasse: 29 €
  • 3. Klasse: 19 €

Familien

234 € 1. Klasse
  • 2. Klasse: 189 €
  • 3. Klasse: 159 €
Social Networks