Im historischen Schnellzug mit Speisewagen geht es gen Süden. Wer mag, frühstückt im Speisewagen von 1935. Beim planmäßigen in Saalfeld können Sie in Busse umsteigen, die Sie direkt zu den legendären Feengrotten bringen. Verbringen Sie zauberhafte Momente in den magisch farbigen Höhlenlandschaften des ehemaligen Alaunschiefer-Bergwerksstollen. Familien erkunden dden Abenteuerwald Feenweltchen mit dem Feenwipfelschloss.

Wer lieber hoch hinaus möchte, bleibt im Zug und fährt weiter ins zauberhafte Schwarzatal. Am Bahnhof Obstfelderschmiede haben Sie die Möglichkeit in die Bergbahn umzusteigen: Zuerst geht es mit der Standseilbahn in die Höhe, oben angekommen erinnern die Triebwagen auf der Flachstrecke an die alten Berliner S-Bahnzüge … Eine kleine Wanderung durch das beschauliche Hochtal oder eine ländliche Einkehr runden diesen Tagesausflug ab, bevor Sie die Rückreise nach Berlin antreten.

Start und Ziel:
Abfahrts- und Ankunftszeit:
Besonderheiten:
  • S Schöneweide
  • Obsfelderschmiede
  • 06:40 Uhr ab
  • 12:00 Uhr an

Zuglok: Diesellok 119 158
Wagenzug: Historischer Schnellzug mit Speisewagen
Leistungen: Fahrkarte inkl. Sitzplatzreservierung

Zusatz:

Bustransfer zu den Feengrotten ab Saalfeld

oder

Fahrkarte Oberweißbacher Bergbahn

Fahrplan (vsl.)
  • Berlin-Schöneweide
  • Bln-Lichterfelde Ost
  • Jüterbog
  • Halle (Saale) Hbf.
  • Saalfeld
  • Obstfelderschmiede
Hinfahrt:
  • 06:40 Uhr
  • 07:00 Uhr
  • 08:00 Uhr
  • 09:30 Uhr
  • 11:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
Rückfahrt:
  • 23:00 Uhr
  • 22:45 Uhr
  • 21:30 Uhr
  • 20:00 Uhr
  • 18:00 Uhr
  • 17:00 Uhr

Erwachsene

104 € 1. Klasse
  • 2. Klasse: 89 €
  • 3. Klasse: 79 €

Kinder

44 € 1. Klasse
  • 2. Klasse: 29 €
  • 3. Klasse: 19 €

Familien

249 € 1. Klasse
  • 2. Klasse: 189 €
  • 3. Klasse: 179 €
Social Networks
Empty tab. Edit page to add content here.