In diesem Jahr findet zum ersten Mal die Fahrt zum Blauen Wunder und der Standseilbahn Dresden statt. Im Stadtteil Loschwitz befindet sich nicht nur das Blaue Wunder, sondern auch die 1895 eröffnete Standseilbahn. Sie wird von den Dresdner Verkehrsbetrieben betrieben und zwar Führerlos. Sie werden von einem Gästeführer begleitet, der Ihnen während der Fahrt Interessantes über die Seilbahn und die Stadt erzählen wird. Nahe der Bergstation können Sie den Blick auf Dresden genießen. Sie können dann selbständig etwas unternehmen ehe der Zug am Abend wieder nach Berlin rollt.


Wir wünschen Ihnen eine Gute Fahrt!


Zuglok: Dampflok 52 8131 (Berlin - Dresden - Berlin)
Wagenzug: Historischer Schnellzug mit Speisewagen
Leistungen: Sitzplatzreservierung und Bustransfer, kleiner Stadtrundgang Loschwitz, Fahrt mit Standseilbahn.

1. Klasse2. Klasse3. Klasse
Erwachsene:ab 114 EURab 94 EURab 89 EUR
Kinder (6-14 Jahre):ab 44 EURab 39 EURab 39 EUR
Familien (2+4):ab 274 EURab 229 EURab 219 EUR

Fahrplan (vsl.)HinfahrtRückfahrt
Berlin-Schöneweide:06:30 Uhr22:07 Uhr
Berlin-Lichtenberg:06:46 Uhr21:53 Uhr
Königs Wusterhausen:07:30 Uhr21:25 Uhr
Lübben:08:21 Uhr20:41 Uhr
Lübbenau:08:35 Uhr20:29 Uhr
Elsterwerda:11:05 Uhr17:59 Uhr
Dresden Hbf:12:18 Uhr16:59 Uhr