Das weit über die Region hinaus bekannte Rheinsberger Bahnhofsfest findet 2019 zum 20. Mal statt. Ein Grund mehr, mal wieder eine der klassischen Berliner Ausflugsziele anzusteuern! Es findet ein Rahmenprogram bestehend aus Händler, regionale Gastronomie, Show und buntes Markttreiben rund um den Bahnhof mit Kunstkeramikern und Töpfermeistern aus ganz Deutschland statt. Eine der schönsten Sehendwürdigkeiten von Rheinsberg bleibt das romantische Schloss. Bei hoffentlich strahlendem Spätsommerwetter finden Sie auch Zeit für einen Spaziergang durch den Schlosspark oder um den See. Gegen Mittag fährt der Sonderzug zum Bahnhof Stechlinsee am ehemaligen AKW Rheinsberg. In der übrigen Zeit steht die Dampflok 52 8177-9 für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung.

Start und Ziel:
Abfahrts- und Ankunftszeit:
Besonderheiten:
  • S Schöneweide
  • Rheinsberg (Mark)
  • 08:30 Uhr ab
  • 11:00 Uhr an

Zuglok: Dampflok 52 8177
Wagenzug: Historischer Schnellzug mit Speisewagen
Leistungen: Sitzplatzreservierung

Fahrplan (vsl.)
  • Berlin-Schöneweide
  • Gesundbrunnen
  • Berlin-Lichtenberg
  • Oranienburg
  • Löwenberg
  • Herzberg (Mark)
  • Rheinsberg (Mark)
Hinfahrt:
Rückfahrt:

Erwachsene

1. Klasse (ausgeb.)
  • 2. Klasse: 49 €
  • 3. Klasse: 44 €

Kinder

1. Klasse (ausgeb.)
  • 2. Klasse: 12 €
  • 3. Klasse: 12 €

Familien

1. Klasse (ausgeb.)
  • 2. Klasse: 114 €
  • 3. Klasse: 99 €
Social Networks
Empty tab. Edit page to add content here.