Am Sonntag, den 07.12.2014, fand die Sonderfahrt zum Rheinsberger Weihnachtsmarkt statt. Der Zug fuhr von Berlin-Schöneweide via Berlin-Lichtenberg, Berlin Gesundbrunnen, Oranienburg nach Rheinsberg (Mark). Die Abfahrt des Zuges erfolge, um 08:10 Uhr, vom Bahnhof Berlin-Schöneweide. Um 11:25 Uhr erreichte der Zug den Bahnhof Rheinsberg (Mark) und somit sein Ziel. Zum Rheinsberger Weihnachtsmarkt ging es dann zu Fuß.

Es gab auch eine kleine Überraschung. Der Sonderzug sollte ursprünglich mit der Dampflok 52 8177 bespannt sein, stattdessen wurde der Zug mit der Dampflok 03 2155 und der Diesellok V100, genaue Betriebsnummer 202 483, ehemals 112 483 der Deutschen Reichsbahn der DDR, bespannt. Durch den Einsatz der beiden Loks konnte auf das Umsetzen der Dampflok in Gesundbrunnen, sowie in Rheinsberg (Mark) verzichtet werden.

Die Abfahrt des Sonderzuges erfolgte, um 16:33 Uhr, vom Bahnhof Rheinsberg (Mark). Um 19:45 Uhr erreichte der Zug den Bahnhof Berlin-Schöneweide. Dort endete dann auch die Sonderfahrt.

Weitere Informationen zur Dampflok BR 03 und der Diesellok BR V100 erhaltet ihr, wenn ihr dem jeweiligen Link folgt.