Eisenbahnfreunde Berlin Blog | Berliner Runde zur Blauen Stunde
Eisenbahnfreunde Berlin Logo
Titel Grafik

Berliner Runde zur Blauen Stunde

Der Sonderzug von Berlin macht Dampf rollt kurz vor Sonnenuntergang ab Schöneweide entlang der Ringbahn durch Neukölln und vorbei am Flugfeld Tempelhof. In der Blauen Stunde fährt der Zug über Wannsee und Potsdam in die Potsdamer Havelseen-Landschaft. Über den Außenring wird ab Spandau wieder das Stadtgebiet erreicht. Das Kraftwerk Reuter und der beleuchtete Westhafen geleiten den Sonderzug nördlich an der Innenstadt vorbei. City-Panorama im Wedding, Millionenbrücke, Bornholmer Straße: Live-Musik, sowie Geschichte und Geschichten aus und über Berlin sorgen für einmalige Unterhaltung im Zug. Der gemühtliche Abend auf Schienen neigt sich bei der Überquerung de Spreebrücke in Treptow dem Ende und findet sein Abschluß wieder in Schöneweide.


Wir wünschen Ihnen eine Gute Fahrt!


Zuglok: Dampflok 52 8177
Wagenzug: Historischer Schnellzug mit Speisewagen
Besonderheiten: Fahrkarte mit Sitzplatzreservierung

1. Klasse2. Klasse 3. Klasse
Erwachsene: 59 EUR 49 EUR 44 EUR
Kinder (6-14 Jahre): 19 EUR 19 EUR 19 EUR
Familien (2+4): 139 EUR 119 EUR 109 EUR

Fahrplan (vsl.)Hinfahrt Rückfahrt
Berlin-Schöneweide: 18:30 Uhr 21:00 Uhr
Back