Eisenbahnfreunde Berlin Blog | 05. März 2017
Eisenbahnfreunde Berlin Logo
Titel Grafik

Rundfahrten durch Berlin ab Berlin-Lichtenberg

Die Rundfahrten beginnen in Lichtenberg und führen über den Außenring in den Norden von Berlin. Vorbei an Hohenschönhausen wird der nordöstlichste Punkt des Berliner Schienennetzes, das Karower Kreuz, erreicht. Vom Karower Kreuz nimmt der Zug Kurs auf die Innenstadt Berlins. Entlang der S-Bahngleise fährt der Zug von Nordkreuz durch die Innenstadt in die Nähe des Ostkreuzes und durchquert den ICE-Abstellbahnhof Berlin-Rummelsburg. Weiter geht es vorbei an den alten Rangierbahnhöfen Wuhlheide und Schöneweide. Der Zug erreicht dann über Ostkreuz wieder den Ausgangspunkt Lichtenberg. Für Familien und jene, die das erste Mal Dampflokatmosphäre schnuppern möchten, sind diese Rundfahrten ideal.


Wir wünschen Ihnen eine Gute Fahrt!


Zuglok: Dampflok 52 8131
Wagenzug: Historischer Schnellzug mit Speisewagen
Besonderheiten: Fahrkarte ohne Sitzplatzreservierung

Erwachsene: 29 EUR
Kinder (6-14 Jahre): 10 EUR
Familien (2+4): 60 EUR

Fahrplan (vsl.)
1. Fahrt: Lichtenberg: 10:00 Uhr Lichtenberg: 11:30 Uhr
2. Fahrt: Lichtenberg: 12:00 Uhr Lichtenberg: 13:30 Uhr
3. Fahrt: Lichtenberg: 14:00 Uhr Lichtenberg: 15:30 Uhr
Titel Werbung

Werbung

rankseller.de

Back