Eisenbahnfreunde Berlin Logo
Titel Grafik

Mit Volldampf nach Letschin

Entdecken Sie die einzigartige Schönheit des Oderbruchs. Die Reise mit dem Donnerbüchsenzug führt über den Norden, durch Bernau, nach Eberswalde. Hier biegt der Zug ins Oderbruch ab. Der erste Halt ist Letschin. Hier können Sie den alten Bahnhof mit einer von Eisenbahnfreunden erschaffenen liebevollen Sammlung von Eisenbahnrelikten bestaunen. Weiter geht es mit einer Scheinanfahrt im Bahnhof Letschin. Danach wird die Fahrt über Werbig und Müncheberg fortgesetzt. Über die Ostbahn führt die Reise zurück nach Berlin-Lichtenberg bis Berlin-Schöneweide. Auf der gesamten Reise sind Fotohalte eingeplant. Diese Reise ist die vorläufig letzte Reise mit dem Donnerbüchsenzug. Die Donnerbüchsen bekommen in diesem Jahr ihre Hauptuntersuchung.


Wir wünschen Ihnen eine Gute Fahrt!


Zuglok: Dampflok 52 8131 (Berlin - Letschin - Berlin)
Wagenzug: Historischer Donnerbüchsenzug mit Speisewagen
Leistungen: Sitzplatzreservierung und Eintritt ins Museum Letschin

Erwachsene: ab 59 EUR
Kinder (6-14 Jahre): ab 19 EUR
Familien (2+4): ab 139 EUR

Fahrplan (vsl.)Hinfahrt Rückfahrt
Berlin-Schöneweide: 08:15 Uhr 18:45 Uhr
Berlin-Ostkreuz DB: 08:30 Uhr 18:30 Uhr
Berlin-Lichtenberg: 08:45 Uhr 18:15 Uhr
Letschin: 11:00 Uhr 15:30 Uhr
Titel Werbung

Werbung

rankseller.de

Back